Pfefferminzlikör – Ein Herbstlikör mit Wirkung

»Mit Pfefferminz bin ich der Prinz«

Mit Pfefferminz bin ich der Prinz. Herbal Hunter Kräuterblog. Rezept Pfefferminzlikör. Wildkräuterküche

Langsam vergehen die heißen Sommertage an denen ein gut gekühlter Pfefferminztee für eine Erfrischung sorgt. Wer noch die letzte Pfefferminze im Garten oder auf dem Balkon ernten möchte, kann sie für einen leckeren Pfefferminzlikör verwenden. Der Likör ist einfach und schnell zubereitet, lediglich etwas Geduld brauchst du bei der „Reifung“.

Zutaten (für ca. 1l Pfefferminzlikör):

  • 2-3 Hände voll Pfefferminzblätter
  • 1 Zimtstange
  • 1TL Fenchelsamen
  • 3 Kardamomschoten
  • 1 TL Koriandersamen
  • 3 Gewürznelken
  • 100g brauner Zucker
  • 1l Wodka oder Korn
  •  

    Zubereitung

    Schritt 1: Zutaten waschen, zupfen und zerkleinern

    Herbal Hunter Rezept für einen Pfefferminzlikör

    Wasche die Pfefferminze und zupfe die Blätter vom Stängel. Danach zerkleinerst du die Blätter. So lösen sich die ätherischen Öle besser heraus. Gib alle Gewürze (Zimtstange, Fenchelsamen, Kardamom, Koriander und Gewürznelken) in den Mörser uns stoße sie leicht an.

    Schritt 2: Zutaten in ein Glas füllen und mit Korn oder Wodka aufgießen

    Herbal Hunter Rezept für einen Pfefferminzlikör

    Gebe die Pfefferminzblätter, Gewürze und 100g Zucker in ein Schraubglas. Nun übergießt du alle mit 1 Liter Korn oder Wodka.

    Schritt 3: Pfefferminzlikör ziehen lassen, warten (Tee trinken…) ab und zu schütteln

    Der Likör muss nun 6-8 Wochen ziehen. Stelle ihn an einen dunklen Ort und schüttel immer wieder das Glas. Ratsam ist es auch, einen Zettel an das Glas zu kleben, wann du den Likör angesetzt hast. Nach der „Ziehzeit“ seihst du den Likör durch ein feines Sieb und lagerst deinen Pfferminzlikör kühl und dunkel.

    Dein Pfefferminzikör ist sehr wohltuend für den Magen. Die ätherischen Öle der Pfefferminze haben einen angenehmen, erfrischenden Geschmack. Die Pflanze enthält viele gesunde Gerb- und Bittersoffe, die sich positiv auf den Verdauungstrakt auswirken und besonders bei Durchfall, Blähungen und auch Verstopfungen hilfreich sind. Die Gewürze unterstützen diese Wirkung zusätzlich.

    Viel Spaß beim Ausprobieren!

    Mit bester Empfehlung aus der Herbal Hunter Wildkräuterküche.

    Herbal Hunter Wildkräuterküche – Alle Rezepte anzeigen