Die Echte Nelkenwurz

Die »erdige Städterin« am Wegesrand

Die Echte oder auch Gewöhnliche Nelkenwurz (Geum urbanum) zählt zu den Rosengewächsen. Die Staude ist weit verbreitet und bevorzugt Wälder, Zäune, Mauern und Ödflächen als Wachstumsstandorte. Wo sie wächst, ist der Boden nährstoffreich. Im botanischen Geum steckt das Wort Ge, was „Erde“ bedeutet. Die Pflanze wächst überall, auch wo nur wenig Erde ist, zum Beispiel zwischen Pflastersteinen. Urbanum heißt „die Städterin“. Also eine Pflanze, die sich auch gern in Städten ansiedelt. Weitere Namen sind Nägeleinkraut, Igelkraut, Märzwurz, Mauernelkenwurz oder Benediktenkraut.

Blüte Nelkenwurz. Herbal Hunter. Kräuterblog. Digitales Herbarium.
Blüte Nelkenwurz

Erkennungsmerkmale

Die Echte Nelkenwurz ist eine alte Gewürz- und Heilpflanze und fehlte früher in keinem Klostergarten. Die Pflanze bildet eine Grundrosette mit Grundblättern, die mit 1 bis 5 Paar ungleich großen Seitenfiedern und großem, dreiteiligem Endblatt zu erkennen sind. Die Stängelblätter sind dreiteilg, grob gezähnt und spitz zulaufend. Die Blüten wirken recht unscheinbar. Die Pflanze hat 2 bis 6 einzeln aufrecht stehende Blüten, die lang gestielt wachsen und nicht größer als 1 cm werden. 5 goldgelbe Kronblätter und 5 grüne Kelchblätter wachsen „auf Lücke“, also versetzt.

Nelkenwurz Klettfrucht. Herbal Hunter. Kräuterblog. Digitales Herbarium.
Klettfrucht

Die Früchte sind flach behaarte Klettfrüchte mit Widerhaken (ehemaliger Griffel) in einer kleinen Kugel. Die Wurzel der Pflanze ist ein dicker, rötlicher, aromatisch riechender Wurzelstock. Diese Wurzel enthält Gein (Glykosid), woraus beim Trocknen das ätherische Öl Eugenol entsteht, Hauptbestandteil des Gewürznelkenöls.

Verwechslung mit anderen Pflanzen

Verwechslungsgefahr besteht mit den giftigen Hahnenfußarten, wie zum Beispiel mit dem Scharfen Hahnenfuß (Ranunculus acer). Seine Blütenblätter sind glänzend gelb und er hat keine Klechblätter. Ebenfalls kann die Echte Nelkenwurz mit der Bach-Nelkenwurz (Geum rivale) verwechselt werden. Die Bach-Nelkenwurz ist eher an nassen Wiesen, Bächen, Gräben und Moorwiesen anzutreffen.

http://www.naturspaziergang.de/Uebersicht_Pflanzen-E-G.htm
Bach-Nelkenwurz

Sie wächst sogar nördlich des Polarkreises. Im Vergleich zur Echten Nelkenwurz hat die Bach–Nelkenwurz glockig nickende Blüten mit purpur bis bräunlichem Kelch. Die Blüten sind essbar, wobei der Geschmack leicht an Steinpilz erinnert. Die Wurzeln enthalten Gerbstoffe, aber kaum Gein. In der Volksheilkunde wird die Bach-Nelkenwurz bei Entzündungen im Mund und Rachen und bei Durchfall empfohlen.

Inhaltsstoffe und Heilwirkung

Gerbstoffe, ätherische Öle (besonders Eugenol in der Wurzel) und Bitterstoffe sorgen für eine verdauungsfördernde, appetitanregende Wirkung. Zudem können Entzündungen von Haut und Schleimhaut gehemmt werden. Der Gerbstoff Tannin sorgt für eine zusammenziehende Wirkung. Eugenol wird in der Zahnheilkunde zur Desinfektion benutzt. Früher wurde die Wurzel, die leicht nach Nelke riecht und schmeckt, in der Küche als Ersatz für die Gewürznelke verwendet.

Herbal Hunter digitales Herbarium NelkenwurzDabei wurde die Wurzel getrocknet und anschließend zu Pulver verarbeitet. Zerkaut hilft die Nelkenwurz-Wurzel, wie zerkaute Nelken bei Zahnfleischproblemen. Nach modernen Erkenntnissen hat der Wurzelstock eine größere Heilkraft als das Kraut der Pflanze. Ein Tee aus den Wurzeln hilft bei der Behandlung von Magen-Darm-Störungen und Durchfall. Ebenfalls ein Tee oder eine Tinktur aus den Wurzeln können bei der Ausleitung von Pestiziden und Umweltgiften unterstützend wirken. Nach Hildegard von Bingen gibt ein Tee aus dem Kraut Kraft bei (Alters-)Schwäche und Abgeschlagenheit. Dabei sollten täglich nicht mehr als zwei Tassen getrunken werden, da eine Überdosierung zu Magen-Darm-Beschwerden führen und statt zu helfen, die Beschwerden verschlimmern kann.

Digitales Herbarium – Ausführliche Pflanzenpotraits – Wildpflanzen ÜbersichtHinweis

Alle in diesem Artikel genannten Vorschläge und Rezepte sind ohne Gewähr. Es handelt sich hierbei um überlieferte Empfehlungen aus der Volksheilkunde. Die Anwendung von Wildkräutern und Heilpflanzen ersetzt keinen Arztbesuch und sollte gegebenenfalls vorab mit einem Arzt oder Apotheker geklärt werden.

Herbal Hunter – Digitales Herbarium – Sammlung von Wildkräutern und Heilpflanzen. Pflanzenportraits, botanisches Wissen, Informationen zu Inhaltstoffen, Wirkung und Verwendung einzelner Wildkräuter und Heilpflanzen, sowie dessen Anwendung in der Wilkräuter-Küche